Weltkindertag 2017: “Den Kindern eine Stimme geben”

Weltkindertag 2017: “Den Kindern eine Stimme geben”

 20.09.2017: Heute ist Weltkindertag


Zeit auch einmal auf Kinder zu schauen, die sonst weniger erwähnt werden. Kinder in Deutschland, hier in unserer Nachbarschaft, die arm sind.
Mit 19,9 Prozent ist die Armutsrisikoquote für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in Rheinland-Pfalz geringfügig höher als in Westdeutschland. (Quelle: Statistische Ämter 2016). Angesichts dessen, dass die biografischen Erfahrungen von Armut insbesondere bei Kindern und Jugendlichen lebensprägend im Hinblick auf ihre gesellschaftliche Positionierung sind, besteht in diesem Bereich unbestreitbar Handlungsbedarf, auch hier in Rheinland-Pfalz.
Wir als Verein Kinderlachen-Eifel e.V., unterstützen Familien mit geringem Einkommen mit Beratung zu staatlichen Unterstützungsmöglichkeiten und mit eigenen Mitteln, so sie uns als Spende zur Verfügung stehen, damit an unseren Freizeitangeboten Kinder aller Gesellschaftschichten gleichberechtigt teilnehmen können. Wir beteiligen uns ausserdem an Aktionen wie beispielsweise am Beteiligungsprozess “Armut begegnen – gemeinsam handeln” des Landes Rheinland-Pfalz (18.09.2017 in Bitburg) und hoffen, so einen Beitrag dazu leisten zu können, dass Kinderarmut langfristig kein Thema mehr sein muss.

 

Ein Protokoll des Beteiligungsprozess kann auf der Internetseite des Landes Rheinland-Pfalz heruntergeladen werden. Ihr findet es auch hier.

Wer sich die Bilder 1 und 6 genau anschaut, findet dann auch die Vertreterin von Kinderlachen-Eifel e.V..

2018-01-27T18:22:50+00:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen